Zuckertüte

Feier

Schreibtisch

Stoffkauf im Königreich der Stoffe

Einmal im Jahr kann ich mich hemmungslos dem Stoffkauf hingeben, denn da flattert ein Gutschein zu mir. Ein großartiges Gefühl einfach so zuschlagen zu können.

Letztes Jahr hatte ich mich für limetrees entschieden und die dabei ergatterten Stoffschätzchen haben sich in einen Mei Tai, den Eulen-Durch-Schlafsack, den Elefanten-Durch-Schlafsack und ein Schlaufentuch verwandelt. Von den beiden damals gekauften Büchern ist das eine als Verlosungsgschenk zu Mit-Nadel-und-Faden gewandert und das andere im Bücherregal gelandet.

Dieses Jahr hat mich die Stoffkauftour nun in das Königreich der Stoffe geführt. Neben den ganz wunderbaren Baumwollstöffchen ist dabei ein umwerfender roter Babycord und ein unbeschreiblicher, streichelweicher  Flanelleulenstoff in den Einkaufkorb gewandert. Eulen gehen irgendwie immer. Außerdem konnte mich bei den Webbändern dann doch nur die Begrenzung der Gutscheinhöhe stoppen. Das Mützenwetterband wollte ich aber schon seit meiner Teilnahme am 3. Webband-Contest haben, denn diesem Entwurf habe ich von ganzem Herzen gewünscht, dass er gewinnt. Meine eigenen Wintervögel hatten es ja immerhin auf den 9. Platz geschafft und daran erfreue ich mich noch heute ...






Kommentare

  1. Tolle Auswahl!!! *aucheinengutscheinhabenwill*

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja gespannt welche Stoffauswahl Du morgen mitbringst. :-)
    Hach, wird das schön.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Du Dir mit dem Gutschein, für den Du ja auch jedes Jahr sehr fleißig bist,diese Freude machst. Mal sehen, was Du daraus zaubern wirst.
    GB + LG von M

    AntwortenLöschen
  4. Katja, ich verstehe dich absolut! Ich liebe es, Stoffe anzuschauen, auszusuchen, einzukaufen, zu streicheln, sie mit anderen stoffen zu kombinieren... Und wenn man sie dann nicht mal selbst bezahlen muss, ist das wirklich königinnenhaft ;))
    Viel Freude beim Vernähen!! Selina

    AntwortenLöschen