Zuckertüte

Feier

Schreibtisch

Spendenergebnis für "Ärzte ohne Grenzen"

Der Hammer ist gefallen und meine versteigerte Kinderschürze hat tatsächlich unglaubliche 100 Schweizer Franken eingebracht. Das Geld ist bereits auf dem Schweizer Konto der Organisation gelandet, damit nicht unnötige Transfergebühren nach Deutschland den Betrag schmälern. Da 100 CHF momentan 88 Euro entsprechen, erhöhe ich selbst um weitere 12 Euro, um auch in dieser Währung die 100 zu erreichen. Die Aktion war großartig und auch wenn es nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist, fühlt es sich so richtig gut an ...





Kommentare

  1. Ganz, ganz toll!!! Ich kenne mich zwar bei den grenzenlosen Ärzten nicht aus, aber von Unicef weiß ich, dass sie mit solchen Beträgen enorm viel anfangen können. Super, dass du diese Aktion unterstützt hast! Ich hätte gern mitgeboten, aber ich habe leider niemanden, der deine süße Schürze anziehen könnte ;-)
    LG Regina
    PS.: Wollen wir uns mal wg. einem nächsten Nähbloggertreffen kurzschließen?

    AntwortenLöschen
  2. @Regina Danke :-) und zum nächsten Näh-Blogger-Treffen gerne für alle via http://dresden-naeht.blogspot.com/ oder https://www.facebook.com/event.php?eid=275366265812692#!/groups/dresdnerNBC/ Wenn du allerdings zu dir einlädst, kann du natrülich alleine über Gruppengröße und Tag entscheiden ...

    AntwortenLöschen