Zuckertüte

Feier

Schreibtisch

7. Blog-Geburtstag & Lostopf #amberlightfeiertgeburtstag

Na, wer von meinen langjährigen Lesern wusste schon, was ihn heute hier erwarten würde? Richtig - es ist nicht nur Frauentag, sondern ich feiere nach 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 und 2016 auch dieses Jahr wieder Blog-Geburtstag. Ein ganzes Jahrsiebt - die anthroposophische Anthropologie lässt grüßen - habe ich damit nun schon bloggend verbracht und in dieser Zeit sagenhafte 1700 Beiträge geschrieben, aber auch über 7500 Kommentare bekommen. Aber die Statistik folgt erst noch. Auch dieses Jahr durfte ich wieder einen Lostopf aufstellen, den meine Blogkooperationen mit großartigen Dingen gefüllt haben - Danke dafür!



Letztes Jahr habe ich noch vermutet, dass dieser Blog aus dem Kindergartenalter im Gegensatz zu unserer Tochter, die immer gleichalt ist, doch nicht herauswachsen wird und nun hat er doch den Sprung zur nächsten Reifestufe geschafft. Möglich macht das wohl vor allem das neue Layout, dem einige Wochen vorher, ein Fehlversuch vorausging. Momentan bin ich aber richtig zufrieden - das Layout funktioniert und sieht deutlich professioneller aus. Ich vermute ja auch, dass das neue Layout auch meine (lukrative) Teilnahme am toyfan.club möglich gemacht hat.

Vor dem Blick in den Lostopf kommt nun aber erstmal wieder der

[Blogger-Jahres-Rückblick]

Ein Lieblingsstück aus jedem Monat ...



März 2016: der Ergobag Schulranzen, denn diese Kooperation hat uns nicht nur finanziell sehr geholfen, sondern vor allem ein nachhaltiges Produkt für unsere Schulanfängerin ermöglicht, dass bis heute überzeugt
April 2016: mein Maus-grau-Shirt, denn auch wenn es nicht wirklich farbenfroh ist, trage ich es mit um so auffälligeren Tüchern doch wirklich gern und oft
Mai 2016: die China-Reise, über die auch als Einzelserie berichtet wurde und von der noch einige Teile fehlen
Juni 2016: natürlich der Umzug nach vier Jahren Planungs- und Sanierungszeit in unser Projekt-Vierseithof (Blogserie: Umzug)
Juli 2016: der Sommerurlaub - wenn auch nur eine Woche - an der Ostsee mit ganz viel Familienzeit
August 2016: das Geburtstagsshirt vom Sohn
September 2016: die Zucktertüte für unser erstes Schulkind (gefolgt von Einschulungskleid, Schlechtwetterjäckchen, Schulfeier, Deko und Partyrezepten, wobei immer noch einige Themen nicht nachgereicht sind)
Oktober 2016: das Familienbuch für den Sohn, dessen unproblematische Kindergarteneingewöhnung uns immer noch erstaunt
November 2016: Kastanien-weben
Dezember 2016: das Adventskalenderfenster von 54 Hofbewohnern
Januar 2017: der Lampenschirmkurs


Spannend ist auch wieder der Statistikbereich - die Zahl der genähten Sachen ist auf mickrige 22 gefallen, was aber unserem übervollen Jahr geschuldet ist. Ich habe aber auch noch nicht alles gezeigt, so dass es eigentlich doch fast ein Gleichstand ist, aber die über 60 Dinge, wie noch 2014 schaffe ich derzeit nicht mehr. Mit dem Umzug, der China-Reise, einer Einschulung, der Eingewöhnung im Kindergarten und der Drucklegung meiner Doktorarbeit mit der Klärung der Bildrechte mit über 40 Privatsammlern und Institutionen weltweit, war es sicherlich eines unserer fordernsten Jahre als Familie und Paar. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass kein einziges Designbeispiel dazu gekommen ist.  17 Geschenke sind immerhin entstanden und 14x durfte die Stickmaschine rattern. 13 Kleidungsstücke waren dabei. Eine richtig hohe Zahl sind die Rezensionen, denn da habe ich 46 Buchvorstellungen geschrieben. 


Überraschend auch für mich ist die Seitenaufrufstatistik, die bis November 2016 ja eher rückläufig war. Mit dem neuen Layout setzte aber ein wahrer Höhenflug ein und im Januar sogar über die 50.000 ging, der durch Pinterest und meine Teilnahme an toyfan derzeit tatsächlich im Aufwind ist. Die Follower-Zahlen haben zwar nicht mehr die gleiche Bedeutung, wie in den Anfangsjahren der Bloggerei, aber während es bei Bloglovin mit derzeit 518 und Facebook mit 248 nur wenig Veränderungen gab, sind es bei Instagram mit nun 704 Zuschauern immerhin fast 250 mehr geworden. Dort gibt es auch den meisten Austausch. 




[Lostopf]

7. Geburtstag = sieben großartige Gewinne:


 

  1 Paar Maulwurf Lederpuschen*
(Die Maulwurf-Schuhe haben wir seit Anfang des Jahres als exklusives Lizenzprodukt im Sortiment. Größe und Motiv können dabei frei gewählt werden.)
Testbericht Maulwurfslampe



 




 



 
3x

Teilnehmen kann man wie immer mit einem Kommentar unter diesem Blogbeitrag. Dabei gibt es auch dieses Jahr wieder eine Frage:

Seit wann bist du amberlight-label-Leser?

Wer sich nicht mehr an das Jahr erinnern kann, weiß  vielleicht noch, wie viele Kinder es "damals" gab,  ob wir schon verheiratet waren oder ob wir uns bereits auf das Abenteuer Vierseithof eingelassen hatten.



Ein Zusatzlos kann man bekommen, wenn mit Hahshtag #amberlightfeiertgeburtstag bei FB oder Instagram das Verlosungsbildchen teilt und dort drei Freunde markiert oder im eigenen Blog darüber berichtet. Dies sollte dann hier in den Kommentaren möglichst vermerkt werden, damit mir niemand durchrutscht.

Der Lostopf wird mit Beginn der Sommerzeit - am 26. März 2017 - geschlossen.

Kommentare

  1. Unanhängig voneinander und mit völlig anderen Theman haben wir beide vor 7 Jahren unsere Blogs gestartet (ich eine Woche vor dir) - bei mir ging es am Anfang ausschließlich um ein Lauftagebuch, inwzischen gab es da eine enorme Wandlung - ich nähe seit Mai 2011, denke, dass ich seitdem auch deinem Blog folge - ihr wart schon verheiratet (oder?), hattet nur ein Kind und das Projekt Vierseithof war noch kein Thema :). Ich danke dir für deine Texte, für deine Inspiration und dass du dich auch unbequemen Themen stellst - dadurch fand auch bei mir an manchen Stellen ein Umdenken statt.

    Liebe Grüße
    Bine

    PS.: Bild habe ich bei Insta gepostet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mich korrigieren-ich habe 2009 angefangen ;).

      Löschen
    2. Ich muss mich korrigieren-ich habe 2009 angefangen ;).

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Ich kann es nicht genau sagen, irgendwann in 2013 müsste ich auf Deinen Blog gestoßen sein und schaue seitdem gerne immer mal wieder vorbei. Ich kann nur sagen: Weiter so!
    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  3. Puh, ich weiß gar nicht mehr, wie lange ich schon "dabei" bin. Ich glaube, ich bin über den Vierseithof hier herein gestolpert, ich schätze mal seit etwa 3 Jahren? Ich bin jedenfalles gerne hier und lese gerne die unterschiedlichsten Dinge! Mach weiter so :-)
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieben Jahre! Interessant auch, wie dein Blog sich immer mal wandelt, neue Themen dazukommen, Schwerpunkte sich verschieben...
    Ich weiß gar nicht, wann ich angefangen habe, bei dir zu lesen. Ich war beim Nähbloggertreffen im August 2011 das erste Mal dabei. Hab aber sicher schon eher bei dir gelesen. An deine "Hochzeitsserie" erinnere ich mich auch... nur das Kommentieren habe ich mich erst viel später getraut ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch!
    Genau weiß ich das auch nicht mehr, seit wann ich hier lese...
    Ich glaub so um die Zeit als mein ältester geboren wurde (Mai 2012), da hatte ich dank Mutterschutz und folgender Elternzeit plötzlich Zeit Blogbeiträge richtig zu lesen...
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich lese erst seit letztem Jahr hier und war und bin vor allem von dem Projekt Vierseitenhof fasziniert.

    Alles Liebe,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch!

    Wir sind gespannt auf weitere interessante Artikel von Dir.

    Teefreundliche Grüße

    Cornelia – amapodo Team

    AntwortenLöschen
  8. Hallo...
    Herzlichen Glückwunsch zum großen Bloggeburtstag. :-)
    So genau kann ich es gar nicht sagen. Ich bin stille Mitleserin seit ca. Ende 2015. Ich schaue immer hier rein, wenn ich Zeit habe und mal etwas interessantes von wem anderes lesen möchte.
    Da ist dein Blog super :-)
    Feiert schön.
    Lg Katharina Z.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Amberlight, herzlichen Glückwunsch zum siebten Geburtstags deines Blogs. Ich glaube, ich habe mittlerweile fast all deine Beiträge gelesen. Deinen Blog kenne ich auch schon lange. Ich schätze so seit 2012 oder vielleicht sogar noch eher.
    Ich mag deine Posts zu Nähereien und Nachhaltigkeit bzw. Gartenthemen.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Radfahrerin (ohne Helm) :-) Deinen Blog kenne ich seit dem wir uns im Projekt Vierseithof kennengelernt haben. Verheiratet ward ihr da schon und es gab ein Töchterchen und viele gemeinsame Bauberatungen. Mich haben besonders deine Näh - Beiträge inspiriert, wie Du durch meine löchernden Fragen zu Nähmaschinen ja schon bemerkt hast! Weiter so! Meine nächste Inspiration sind die Tomaten, die ich hoffentlich auch bald selber in den eigenen Garten pflanzen kann.
    Liebe Grüße, auf weitere 7 Blogjahre!
    Carola

    AntwortenLöschen
  11. Ich staune grad selbst: ich muss wohl schon länger Leserin sein, als mir bewusst war. Die Zeit rast! Denn ich habe nicht nur den Vierkanthof verfolgt, ich erinnere mich auch gut an die Hochzeit. Ich freue mich auf viele weitere Posts! glg

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch! Ich bin ein so eher stiller Mitleser und lese auch nicht immer alles, finde aber vieles interessant, besonders dein Bemühen, die Welt ein bisschen besser zu machen und dass du veröffentlichst, wie und was du mit deinem Blog verdienst, das findet mein großer Sohn besonders lobenswert. Ich würde sagen, ich lese so seit 2 Jahren, auf jeden Fall war da schon das Projekt Vierseithof auf der Seite zu finden.
    Dir weiterhin viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Angelika (Angels_made@web.de)

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich weiß es gar nicht, wie lange ich dich kenne, aber ich schätze so an die 2 Jahre. Es war mitten in eurer Renovierung. Mach weiter so!
    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  14. Gratuliere!
    Regelmäßig lese ich hier seit diesem Nähcamp - war es vor drei Jahren? Aber davor bin ich auch schon immer mal hier vorbeispaziert :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  15. Happy Blog-Birthday. Auf die nächsten 7 Jahre. :-)
    Ich weiß gar nicht genau, wie lange ich hier schon vorbei gucken. Ihr wart auf jeden Fall noch mit dem Innenausbau vom Vierseithof beschäftigt.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Ich lese hier schon eine ganze Weile, schon ein paar Jahre. Ich schätze mal so vier oder fünf.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  17. Der alljährliche herzliche Glückwunsch steht an! :) 7 jahre ist ja echt schon lange, Wahnsinn. Ich schätze, ich bin irgendwann so 2013 als regelmäßige Leserin dazugestoßen im Rahmen Eures Hofprojektes. denn da wir ja selber eines haben, fand ich das furchtbar spannend.
    Vielen Dank für Deinen vielen schönen Blogeinträge, ich bin ein treuer Fan :)
    Liebe Grüße
    dörte

    AntwortenLöschen
  18. Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Ich glaube, dass erste Mal in deinem Blog habe ich im Frühjahr 2014 gelesen. Im März 2014 war ich bei meinem ersten Nähbloggertreff und da hab ich auch etwa angefangen die ganzen Dresdner-Blogger zu lesen.
    Auf die nächsten 7 Jahre.
    Viele Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  19. Glückwunsch zum Geburtstag! Und dabei fällt mir ein, dass ich letztes Jahr ein eBook von näähglück gewonnen habe. Leider ist es nie dazu gekommen, dass ich den Gewinn einlösen könnte, aber jetzt (Stichwort:#Junikind17) könnte ich eine Tragejacke so gut brauchen. Gilt das Angebot also noch?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vergessen zu antworten - Frau Näähglück macht immer vieles möglich. Ich leite deine Frage gerne weiter und ihr redet drüber :-) - aber dazu brauche ich eine mail-Adresse von dir. Im Profil finde ich nichts ...

      Löschen
  20. Hi - zuallererst herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und auf die nächsten 7 Jahre!!!

    Ich weiß es nicht genau sagen, aber ich denke, ich lese mit großen Interesse seit 2,3 Jahren mit.

    Liebe Grüße & uns allen ein sonniges Wochenende!

    Suse (zuzeeb at gmail.com)

    AntwortenLöschen
  21. Hui, das weiß ich nicht genau, ich schätze so 2-3 Jahre komme ich immer wieder her. An die Anfangsphase des Vierseithofs kann ich mich auf jeden Fall noch gut erinnern.
    Viele Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Herzlichen glueckwunsch zum bloggeburtstag! Ich lese seit 2014 mit.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo aus D nach DD ;)
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, sieben Jahre...wow! Bitte weiter machen!
    Ich war erstmal zum Wimpelaktion stille Leserin bei Dir. Neben Deinen tollen Näh- und Vierseitenhof-Berichten hatten wir auch netten Kontakt bezüglich Kinderwunsch und dann Stillen :)
    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Oh, ich glaube seit zwei Jahren, also noch recht frisch!

    AntwortenLöschen
  25. Na da hüpf ich mal noch fix in den Lostopf. Ich bin Leser seit Sommer 2012, da begann ich auch mit dem Bloggen und Nähen :-)
    Ich wünsche Dir weitere tolle Jahre im Bloggerleben und natürlich erst recht im reelen Leben, das ja auch so einiges bereit hält :-)
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  26. Ach schön,
    da muss ich mich noch schnell anschließen. Ich lese wohl so seit 2012 mit und freue mich immer schon so dies und das zu wissen, wenn wir hier auf deinen Mann treffen :).
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Keine leichte Frage... lange. Ich schätze, ich lese seit vier Jahren regelmäßig Deine Beiträge. Mit besonderem Interesse die über den Vierseithof, die Stoffwindeln, das nachhaltig durchdachte Spielzeug... und bewahre die "Kinderschätze" im Gedächtnis für ein späteres Oma-Leben! :-)
    Herzlichen Glückwunsch zum langjährigen Bloggen! Und: bitte weiter so.
    Valomea

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Amberlight,

    alles Gute zum Bloggeburtstag. Ich glaube, ich lese entweder seit Ende 2011 oder 2012 bei dir mit. Da war ich in Elternzeit, habe mit dem Nähen begonnen und dann in diversen Blogs anhand der Anleitungen vieles gelernt bzw. mich inspirieren lassen. Da du aus meiner Geburts- und Studienstadt schreibst, gab es eine nette Gemeinsamkeit und es war immer schön von bekannten Orten zu lesen oder neues zu entdecken. Dank deines Artikels steht zum Beispiel bei uns eine Riesenkiste mit Kaplasteinen, die ausgiebig bespielt wird.
    Ich freue mich auf die nächsten Blogeinträge von dir.

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    Glückwunsch zum bloggeburtstag..7 jahre regelmäßig Beiträge schreiben ist schon eine Leistung. Ich lese seit 2013 mit..nähen und stoffwindel waren mein Hauptaugenmerk, später fand ich auch das vierseithofprojekt sehr spannend..schönes Wochenende
    karina (indira24 at gmx.de)

    AntwortenLöschen
  30. Seit wann lese ich mit? Eine Jahreszahl kann ich nicht benennen, aber es waren schon zwei Kinder an Bord. Das Projekt Vierseitenhof war noch ganz am Anfang.
    Ich habe das Projekt mit großem Interesse verfolgt. Auch wir haben in dieser Zeit unseren Traum vom Eigenheim realisiert, wenn auch mit vielen Kompromissen. In der Nachbarschaft haben wir aber auch mehr Gemeinschaft gefunden als wir es bisher kannten. Besonders interessiert mich alles rund um das Thema Nachhaltigkeit und DIY.

    Immer wieder habe ich überlegt auch zu bloggen, aber so in die Öffentlichkeit zu treten (mit Adressen und Namen) behagt mir nicht. Da bewundere ich alle die ihren Weg finden interessante Inhalte zu teilen.

    Alles Gute für die Zukunft!

    Lilli

    AntwortenLöschen
  31. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
    Ich lese deinen Blog unheimlich gerne, er ist so vielseitig. Gefunden habe ich ihn im Sommer 2013 und war umso erfreuter Dich auch kennenzulernen.
    Ich freue mich schon auf die nächsten Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit, Garten und DIY.
    Alles Liebe weiterhin,
    Manuela
    ps natürlich auch noch schnell bei FB geteilt

    AntwortenLöschen
  32. Herzlichen Glückwunsch, ich bin 2011 im Zuge des Nährens auf den Blog gestoßen und schaue immer noch ab und an mal vorbei. Zur Regelmäßigkeit fehlt mir leider die Zeit... Besonders gerne habe ich auch die Entwicklung eures wohnprojektes verfolgt, da ich mich sehr gerne mit gemeinschaftlichem wohnen auseinandersetze.
    Viele grüsse und alles Gute. Zvenia

    AntwortenLöschen