Herbstblätter

Pilzbuch

Kastanien-weben

Dresdner Nähbloggertreff im Mai 2017 im Immergrün

Am letzten Freitag war ein weiteres Treffen der Dresdner Nähblogger im Immergrün und nach langer Zeit war auch ich endlich mal wieder halbwegs pünktlich, ausreichend vorbereitet und wusste sogar was ich nähen wollte. Zu Hause gelangen mir sogar noch die letzten Nähte mit der ganz großen Nähmaschine, so dass ich nur mit der Overlock losziehen konnte.


Angekommen, gönnte ich mir von den Blogeinnahmen (auch wenn diese gerade tief in den roten Zahlen sind) einen sommerlichen Erdbeereisbecher und erledigte gleich danach die wichtigste Nähaufgabe für ein Geschenk, das am Sonntag überreicht werden sollte. Die Crafters-Clutch für die Mitnahme des Kleinkrams scheint sich zu bewähren.


Unterbrochen vom Abendbrot war ich anschließend tatsächlich mit der Overlock produktiv und stellte eine Hose fertig, für die der Zuschnitt schon vor vielen Wochen erfolgte. Wenn ich diesen Stoff nicht bald in eine Hose verwandelt hätte, wäre der Sohn endgültig aus der Größe rausgewachsen.
Den Abend mit ihrer Anwesenheit und den guten Gesprächen verschönert, haben mir diesmal Mit Nadel und Faden, by Aprikaner, OrNeeDD, ReSiZe-genadelt, Friemeleien, Kremplinghaus, dieAtze näht, handmade by clau*chichi, Dani Ela,

Keine Kommentare