Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Pumphose Frida 2.0 Gr. 80 zum 1. Geburtstag

Der Neffe hat zu seinem ersten Geburtstag nicht nur die längst überfällige Schlaufengiraffe bekommen, sondern auch noch eine Hose. Dabei hatte mich Erdbeerzeiten beim Mai-Treff der Dresder Nähblogger ohnehin zu einer gefütterten Variante inspiriert, denn ihre Doppelhosen fand ich schon schicker als mein am Abend zuvor entstandes einfaches Modell. Ein bisschen Schade ist nur, das dadurch die professionellen Overlocknähte so ganz unsichtbar im Inneren verschwinden.


Da der eigene Sohn zu seinem ersten Geburtstag in die Größe 74 gerade erst reingewachsen ist, war ich überzeugt, dass die Gr. 80 recht lange passen würde. Inzwischen habe ich aber erfahren, dass der junge Mann aktuell diese Größe schon fast verlassen hat. Eine nette Anekdote dabei ist, dass sein Gewicht von der Kinderärztin gerade unter Kontrolle ist, da es zu wenig sei - ein Beleg, dass der Cousin zur gleichen Zeit über ein Kilo weniger auf die Waage brachte und da alle entspannt waren, wird hoffentlich helfen.


Vernäht wurde für den  Version Frida 2.0* Schnitt diesmal ein blau-grauer Kombistoff, der letztes Jahr eigentlich für mich selbst auf dem Stoffmarkt gekauft wurde und für die Taschen Gütermann Fenton Dream*, den ich als Teil eines Bundles* 2015 beim Nähcamp von Smilla-Berlin bekommen habe. Am besten gefällt mir ja, wenn ich den Farbfaden weiter verfolgen kann und war daher selbst glücklich, dass mit den im ersten Nähjahr bei Volksfaden gekauften Leinen-Webband mit blau-grünen Autos, den perfekten Einnäher da hatte. Beim Nählabel* geht mir gerade der Vorrat aus und ich musste auf den Altbestand zurückgreifen.


Die Bündchen kommen von Internaht und der Innenstoff, der leider nicht genau den richtigen Blauton hat, ist sogar noch ein Sterntaler-Jersey. Da es theoretisch sogar eine Wendehose ist - nur dann ohne Taschen - könnte er damit mit seinem Onkel im Partnerlook gehen. Bei der Wenderei und dem Einnähen der Wendehose habe ich auch diesmal zwei Anläufe gebraucht - dabei hatte ich das Prinzip ja eigentlich schon mal verstanden ....


Verlinkt bei:

Keine Kommentare