Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Geld verdienen mit DIY Blogs: Blogeinnahmen 10/2017

Auch heute gibt es kein Donnerstagsrezension, sondern einen weiteren Transparenzbericht. Damit fehlt nun nur noch einer, damit ich vor Jahresende wieder aktuell bin. Aber zunächst zum Oktober - nach dem September mit den niedrigsten Zahlen der letzten fünf Jahre folgte der Oktober mit dem absoluten Spitzenwert von 413,35 €. Unglaublich, oder?


Die Euronen kamen von:


Blogfoster*: 200 € 
VG Wort: 166,60 €
Amazon*: 25,75
Lead Alliance: 10,20 €
Arwin: 8,27
Alles-für-Selbermacher*: 1,58 € 
Namensbänder*: 0,95 € 
  



Wie man grafisch ganz gut sieht, kommt der gigantische Sprung durch zwei große Zahlungen zusammen - dem redaktioniellen Beitrag zur Babywiege und den angekündigten Tantiemen der VG Wort. Überrascht und gefreut hat mich, dass sowohl Alles-für-Selbermacher* wie auch Namensbänder* wieder Käufer gefunden hat, die bei den Bestellungen an meine Seite gedacht haben. Vielen Dank!

Gekauft habe ich neben dem Los und der Smartphone-Gebühr ein Ebook Raglankleid von Klimperklein* , dessen Nähergebnis hier erst noch gezeigt werden muss, und vor allem Stoffe sowie Nähzubehör und kulinarische Stärkung beim Stoffmarkt mit dem Dresdner Nähbloggertreff. Einen kleinen Obulus gab es für ein paar Reststoffe.

Auch der Warenwert legte im Oktober einen Höhenflug hin und erreichte 386,03 €. Dabei gehörte der höchste Wert zur Babywiege* mit Gestell. Hinzu kamen das Ringwurfspiel aus Holz von Eichhorn*, ein (verlostes) Wurfspiels von Eichhorn*, das Schnittmuster vom Babybody  Ilo*, sowie die vier Rezensionsexemplare „Von der Kunst Yoga & Achtsamkeit im Alltag zu leben“*, "Der kleine Drache Kokosnuss: Hab keine Angst!"*, „Modernes Quilten. Patchworkdecken mit schönen Mustern und fantastischen Farben“* und „Bezaubernde Wollsocken. Mit Liebe gestrickt“*.

Da im Oktober das Schulkind Herbstferien hatte, gab es nur 18 Blogbeiträge, die aber richtig hohe 47.007 Seitenaufrufe einbrachten. Spitzenreiter war dabei der Blogbeitrag von den Fledermausmasken zu Halloween.

Keine Kommentare